willkommen

Wissenswertes…

>> 60 Jahre Landmetzgerei Leutz. Eine Zeitreise.
>> Wurst- & Fleischwaren: Gesund und lecker!
>> Salamiherstellung: Was lange währt…
>> 1982: Unser Ladengeschäft in neuen Räumlichkeiten!
>> Wussten Sie, dass unsere Hausmacher-Maultaschen goldprämiert wurden?
>> Mit Sicherheit genießen: Der Hof von Martin Ramsaier, Hemmingen.
>> Der Partner an unsere Seite – der DANGELHOF.

Kochtipp: Lecker, schnell und einfach.

Übergossenes Siedfleisch

Zutaten (für 4 Portionen):

1 kg Siedfleisch
Fleischbrühe
Wein
2 m.-große Karotten
½ Stange Lauch
¼ Kopf Sellerie
1 kleine Zwiebel
Salz

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Das Fleisch in soviel heißer Kochflüssigkeit aus halb Weißwein und Fleischbrühe ansetzen,
dass es dreiviertel bedeckt ist und simmernd garen, nicht kochen!

Das Fleisch ist gar, wenn nach Einstechen mit einer Spicknadel nur klarer Saft austritt;
etwa nach 1,25 Std.

Die Gemüse putzen und in feine, fingerlange Streifen schneiden und 20 Min. vor Beendigung
der Garzeit des Fleisches (der Zeitpunkt, an dem beim Einstechen mit einer Spicknadel leicht
rosa Fleischsaft austritt) zum Fleisch geben.

Jetzt den Sud evtl. nachsalzen, kurz stark erhitzen und wieder auf kleine Flamme stellen.

Zum Servieren das Fleisch dünn aufschneiden, mit etwas Kochbrühe übergießen
und das Gemüse darüber schichten. 

Dazu passen sehr gut Salzkartoffeln.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

… und noch mehr gute Tipps.

Tipp 1: Versuchen Sie doch mal eine unserer verschiedenen hausgemachten Salamisorten!