willkommen

Wissenswertes…

>> 60 Jahre Landmetzgerei Leutz. Eine Zeitreise.
>> Wurst- & Fleischwaren: Gesund und lecker!
>> Salamiherstellung: Was lange währt…
>> 1982: Unser Ladengeschäft in neuen Räumlichkeiten!
>> Wussten Sie, dass unsere Hausmacher-Maultaschen goldprämiert wurden?
>> Mit Sicherheit genießen: Der Hof von Martin Ramsaier, Hemmingen.
>> Der Partner an unsere Seite – der DANGELHOF.

Kochtipp: Lecker, schnell und einfach.

Hackbällchen Toscana

Zutaten (für 3 Portionen):

500 g Hackfleisch, gemischt
evtl. Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum etc.)
evtl. Knoblauch
1 Dose Tomaten, stückige, ca. 400 g
100 g süße Sahne
3 EL Kräuter, italienische (TK)
1 EL Tomatenmark
½ TL Zucker
1 Kugel Mozzarella
Salz und Pfeffer

Zubereitung: ca. 40 Minuten

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. noch Kräuter wie Oregano, Thymian und/oder Basilikum
und nach Geschmack Knoblauch dazugeben.

Ca. 12 - 15 kleine Bällchen aus der Masse formen und in eine Auflaufform legen.

Für die Tomatensoße die stückigen Tomaten mit der Sahne, der Kräutermischung, Tomatenmark
und Zucker verrühren, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles über die Hackbällchen geben.
Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darüber verteilen.

Im heißen Backofen bei 175 °C Umluft ca. 30 - 40 min. garen.

Dazu passt sehr gut Reis.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

… und noch mehr gute Tipps.

Tipp 1: Versuchen Sie doch mal eine unserer verschiedenen hausgemachten Salamisorten!