willkommen

Wissenswertes…

>> 60 Jahre Landmetzgerei Leutz. Eine Zeitreise.
>> Wurst- & Fleischwaren: Gesund und lecker!
>> Salamiherstellung: Was lange währt…
>> 1982: Unser Ladengeschäft in neuen Räumlichkeiten!
>> Wussten Sie, dass unsere Hausmacher-Maultaschen goldprämiert wurden?
>> Mit Sicherheit genießen: Der Hof von Martin Ramsaier, Hemmingen.
>> Der Partner an unsere Seite – der DANGELHOF.

Kochtipp: Lecker, schnell und einfach.

Lammlachse mit Süßkartoffelpüree

Zutaten (für 4 Portionen):

4 Lammlachse
3 EL Olivenöl
n. B. Salz und Pfeffer
1 kg Süßkartoffeln
2 Schalotten
1 Paprikaschoten, rot
2 Knoblauchzehen
2 TL Zucker
1 EL Tomatenmark
1 TL Mehl
2 TL Brühe, instant
1 Glas Rotwein
6 Stiele Thymian
30 g Butter
100 ml Milch
etwas Muskatnuss, geriebene
n. B. Rosmarin

Zubereitung: ca. 60 Minuten

Die Süßkartoffeln 20 – 25 Minuten in Salzwasser kochen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
und das Fleisch kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen
(Umluft 100 °C) in 15 – 20 Minuten fertig garen.

Fein gewürfelte Schalotte, Paprika und Knoblauch im Bratfett anbraten. Mit Zucker bestreuen
und karamellisieren. Tomatenmark und Mehl zufügen und anschwitzen. Brühe in ca. 1/2 l Wasser
auflösen und mit dem Rotwein unter Rühren dazugeben.

Aufkochen lassen und bei starker Hitze auf die halbe Menge reduzieren. Dabei einige Stiele Thymian
dazugeben und diese aber vor dem Servieren wieder entfernen. Süßkartoffeln abgießen, Milch
und Butter zufügen und zerstampfen. Mit Salz und Muskat würzen.
Die Lammlachse aufschneiden, anrichten und mit Thymian und Rosmarin garnieren.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

… und noch mehr gute Tipps.

Tipp 1: Versuchen Sie doch mal eine unserer verschiedenen hausgemachten Salamisorten!