willkommen

Wissenswertes…

>> 60 Jahre Landmetzgerei Leutz. Eine Zeitreise.
>> Wurst- & Fleischwaren: Gesund und lecker!
>> Salamiherstellung: Was lange währt…
>> 1982: Unser Ladengeschäft in neuen Räumlichkeiten!
>> Wussten Sie, dass unsere Hausmacher-Maultaschen goldprämiert wurden?
>> Mit Sicherheit genießen: Der Hof von Martin Ramsaier, Hemmingen.
>> Der Partner an unsere Seite – der DANGELHOF.

Kochtipp: Lecker, schnell und einfach.

Weißwurst-Gulasch

Zutaten (für 4 Portionen):

5 Weißwürste
1 Dose Pfirsiche
1 Schuss Pfirsichsaft aus der Dose
1 Becher Schlagsahne
1 EL, gehäuft Senf, süßer
3 TL, gehäuft Pfefferkörner, grüne, eingelegt
evtl. Gewürz(e) nach Belieben bzw. Würzung der Weißwürste
8 Knödel, halb und halb, aus der Packung

Zubereitung: ca. 20 Minuten

Die Pelle der Weißwürste abziehen. Die Würste in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Öl in
einer Pfanne anbraten. Mit der Sahne aufgießen. Die Pfirsiche in Stücke schneiden und ggf. mit einem
Schuss des Pfirsichsaftes hinzugeben.

Pfefferkörner und Senf hinzufügen und verrühren. Je nach Art der Weißwürste mit zusätzlichen
Gewürzen abschmecken. Bei bereits gut gewürzten Weißwürsten eher vorsichtig sein.

Etwa 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit können die Knödel laut Anweisung (siehe Packung)
zubereitet werden.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

… und noch mehr gute Tipps.

Tipp 1: Versuchen Sie doch mal eine unserer verschiedenen hausgemachten Salamisorten!